Sex mit einer Transe

Während die Schwanzgirls rein äußerlich von einer echten Frau kaum zu unterscheiden sind, haben sie unter ihren raffinierten Dessous noch ein entscheidendes männliches Detail versteckt. Transen – die Männer in Frauenkleidern – wurden im „falschen Körper“ geboren. Bis zu einer vollständigen Geschlechtsumwandlung müssen sich Shemales vielen Operationen und Hormonbehandlungen unterziehen. Es gibt allerdings auch Schwanzfrauen, die ihren Penis behalten möchten, damit sie sowohl Frauen als auch Männer sexuell befriedigen können. Dennoch fühlen sich die Ladyboys ganz und gar als Frau. Transsexuelle sind heute keine gesellschaftlichen Außenseiter mehr. Auf heißen Erotikfotos und in vielen Sexfilmen zeigen Trannys freimütig ihre weiblichen Rundungen und ihr „bestes Stück“.

| ZUR ANMELDUNG |

My dirty Gay